Hintergrund:
Der Bedarf an Mitarbeitern für den Personenverkehr ist seit langem außergewöhnlich hoch.

Um Menschen, auch mit Migrationshintergrund eine gute Chance für den Zugang zum 1. Arbeitsmarkt der Güterbeförderung zu geben, bereiten wir die Teilnehmenden auf die Tätigkeiten im Transportwesen vor.

Ziel der Maßnahme ist die Vorbereitung auf die Prüfungen der Fahrausbildung und der IHK-Prüfung. Weiterhin vermitteln wir den Teilnehmern das Sprachniveau, welches im alltäglichen Berufsleben benötigt wird. Die Maßnahme schließt mit einer anerkannten Teilqualifizierung „ Berufskraftfahrer“ (TQ3) ab.

Zielgruppe:

Arbeitsuchende Personen, die als Kraftfahrer im Bereich Personenverkehr eine berufliche Zukunft anstreben sowie einen beruflichen Abschluss erreichen möchten.

Voraussetzungen:

• Teilnehmer/in mit mittleren Sprachkenntnissen (Sprachniveau B1)
• Besitz der Fahrerlaubnisklasse B
• Mindestalter 21 Jahre
• persönliches Aufnahmegespräch beim Bildungsträger

Inhalte:

• Berufsbezogenes Sprachförderung
• Führerscheinausbildung der Klassen D, DE
• Vorbereitung auf die IHK-Prüfung: Beschleunigte Grundqualifikation
• Betriebliches Praktikum

Dauer und Unterrichtszeiten:

8 Monate
Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 15.15 Uhr

Termine:

Ein individueller, laufender Einstieg ist möglich.

Abschluss:

• Anerkannten Teilqualifizierung „Berufskraftfahrer“ Personenverkehr (TQ3)
• Führerscheinklassen D, DE
• Befähigungsnachweis gem. BKrFQG (IHK-Abschluss)


Förderung:

Eine Förderung durch die Agentur für Arbeit und das Jobcenter ist möglich (Bildungsgutschein BGS). Die Maßnahme ist von der CERTQUA zugelassen.

Schulungsorte:
Hagen

Hagen: Tel. 02331 9466-0
E-Mail: info@BECKERGruppe.com

Termine: 07.05.2020 in Hagen
Preise:
Ort(e): Hagen
 


Das Bildungszentrum für Logistik und Verkehr BECKER GmbH Hagen ist ein von der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer anerkannter Bildungsträger für verschiedene Verkehrsberufe.

Wir führen seit 1976 Bildungsmaßnahmen in den Bereichen Transport- und Lagerlogistik durch. Moderne Ausstattung und praxiserfahrene Trainer gewährleisten eine qualifizierte Ausbildung. In der eigenen Fahrschule aller Klassen werden neueste Fahrzeuge eingesetzt. Das Seminarangebot entspricht den Anforderungen unserer Firmen- und Privatkunden in der Region. Wir qualifizieren Fachkräfte und vermitteln an Auftraggeber aus der privaten und öffentlichen Wirtschaft.