Zielgruppe:
Personen (alle Geschlechter), die als Auslieferungsfahrer arbeiten möchten und/oder diese Qualifikation anstreben.

Voraussetzungen:
- mind. 18 Jahre alt
- erwünscht/bevorzugt: Hauptschulabschluss
- gesundheitliche Eignung
- handwerkliches Geschick
- bei Erwerb der Fahrerlaubnisklasse B erfolgreicher Führerscheinantrag beim Straßenverkehrsamt
- persönliches Aufnahmegespräch beim Bildungsträger

Ausbildungsinhalte:
- Erwerb der Fahrerlaubnis Klasse B
- Kommissionierung
- Grundlagen der Lagerwirtschaft/ rechtl. Rahmenbed. Wirtschaft
- Verpackung, Verladung, Rechtsgrundlagen im Warenversand
- Grundlagen EDV
- Grundlagen der Materialwirtschaft
- Arbeits- und Tarifrecht
- Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit, Erste Hilfe
- Umweltschutz
- Arbeitsplanung, Leistungserbringung
- Beratung und Verkauf
- Umgang mit Arbeitsmitteln und Fahrzeugen (GST)
- Tourenplanung
- Be- und Entladen von Fahrzeugen
- Transport u.a. gefährlicher Güter
- Ladungssicherung gemäß VDI 2700

Unterrichtszeiten:
Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 15.35 Uhr

Dauer:
4 Monate

Termine: Ein individueller, laufender Einstieg ist möglich.
Preise: Eine Förderung durch die Agentur für Arbeit und Jobcenter ist möglich (Bildungsgutschein).
Die Maßnahme ist von der CERTQUA zugelassen.
Ort(e): Hagen, Iserlohn und Luedenscheid
 


Die Bildungszentrum für Logistik und Verkehr BECKER GmbH Hagen ist ein von der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer anerkannter Bildungsträger für verschiedene Verkehrsberufe.

Wir führen seit 1976 Bildungsmaßnahmen in den Bereichen Transport- und Lagerlogistik durch. Moderne Ausstattung und praxiserfahrene Trainer gewährleisten eine qualifizierte Ausbildung. In der eigenen Fahrschule aller Klassen werden neueste Fahrzeuge eingesetzt. Das Seminarangebot entspricht den Anforderungen unserer Firmen- und Privatkunden in der Region. Wir qualifizieren Fachkräfte und vermitteln an Auftraggeber aus der privaten und öffentlichen Wirtschaft.