Ausbildungsziel:
Erwerb einer Fahrerlaubniskasse

Zielgruppe:
Personen (Frauen und Männer) mit Besitz der Fahrerlaubnisklasse B.
Abhängig vom Ausbildungsziel ist der Besitz der Klassen C1, C, D erforderlich.

Voraussetzungen:
gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Mindestalter 18 bzw. 21 Jahre, bei der Führerscheinausbildung ab C1
zusätzlich gesundheitliche Eignung, erfolgreicher Antrag beim Straßenverkehrsamt, persönliches Aufnahmegespräch beim Bildungsträger

Ausbildungsmodule:
* Erwerb der Fahrerlaubnisklasse C1
* Erwerb der Fahrerlaubnisklasse C1E
* Erwerb der Fahrerlaubnisklassen C1+C1E
* Erwerb der Fahrerlaubnisklasse C
* Erwerb der Fahrerlaubnisklasse CE
* Erwerb der Fahrerlaubnisklassen C+CE
* Erwerb der Fahrerlaubnisklasse D
* Erwerb der Fahrerlaubnisklasse DE
* Erwerb der Fahrerlaubnisklassen D+DE

Dauer der Ausbildung:
Je nach Kundenanforderung 2 bis ca. 8 Wochen

Unterrichtszeiten:
Montag bis Samstag in Vollzeit oder Teilzeit möglich
Termine: Ein individueller, laufender Einstieg ist möglich.
Preise: Eine Förderung durch die Agentur für Arbeit und Jobcenter ist möglich.
Die Maßnahme ist von der CERTQUA zugelassen.
Ort(e): Hagen, Iserlohn und Luedenscheid
 


Das Bildungszentrum für Logistik und Verkehr BECKER GmbH Hagen ist ein von der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer anerkannter Bildungsträger für verschiedene Berufe des Lager- und Logistikbereiches.

Wir führen seit 1976 Bildungsmaßnahmen in den Bereichen Transport- und Lagerlogistik durch. Moderne ausgestattete Seminarräume, ein Übungslager und praxiserfahrene Trainer gewährleisten eine qualifizierte Ausbildung. Das Seminarangebot entspricht den Anforderungen unserer Firmen- und Privatkunden in der Region. Wir qualifizieren Fachkräfte und vermitteln an Auftraggeber aus der privaten und öffentlichen Wirtschaft.