Zielgruppe/Voraussetzungen:
* Arbeitsuchende Personen, die im Bereich der Lagerwirtschaft eine berufliche Tätigkeit und einen beruflichen IHK-Abschluss anstreben
* Hauptschulabschluss- oder vergleichbarer Abschluss erwünscht
* gesundheitliche Eignung
* Mindestalter 18 Jahre

Ausbildungsinhalte:
Berufsbilder der Lagerlogistik, Fachrechnen, Arbeitsorganisation in der Lagerlogistik, Güter lagern: Vorbereiten und Einlagern, Umgang und Lagerung gefährlicher, Stoffe, Güter bearbeiten: Warenkontrolle während der Lagerung, Inventurarbeiten, Warenpflege Inventur (Praxisausbildung), Textverarbeitung mit Word, Warenwirtschaft mit Lexware, Praktische Ausbildung im Übungslager, Bewerbungstraining, Betriebliches Praktikum

Abschluss:
Teilqualifikation TQ 3 gemäß BBiG für die Berufe der Lagerlogistik

Unterrichtszeiten:
Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 15.15 Uhr
Termine: Auf Anfrage.
Preise: Eine Förderung durch die Agentur für Arbeit und Jobcenter mit Bildungssgutschein ist möglich. Die Maßnahme ist durch die CERTQUA zugelassen.
Ort(e): Hagen und Iserlohn
 


Das Bildungszentrum für Logistik und Verkehr BECKER GmbH Hagen ist ein von der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer anerkannter Bildungsträger für verschiedene Berufe des Lager- und Logistikbereiches.

Wir führen seit 1976 Bildungsmaßnahmen in den Bereichen Transport- und Lagerlogistik durch. Moderne ausgestattete Seminarräume, ein Übungslager und praxiserfahrene Trainer gewährleisten eine qualifizierte Ausbildung. Das Seminarangebot entspricht den Anforderungen unserer Firmen- und Privatkunden in der Region. Wir qualifizieren Fachkräfte und vermitteln an Auftraggeber aus der privaten und öffentlichen Wirtschaft.